Nächster Termin

01 Nov 2019 -
17:00 Uhr -
Martinsumzug Kindergarten Uehrde
02 Nov 2019 -
18:00 Uhr -
Schlachtefest Schweinekasse

Firmen in Uehrde

Jubiläumstasse

Jubiläumstasse

Preis: 10,00 EUR

Erhältlich bei Rudolf Wollrab, Winnigstedter Str. 15, 38170 Uehrde

  • Weihnachtsmarkt2017_1_Schaufenster
Gemeinsame Veranstaltung des Uehrder Weihnachtsmarktes war erfolgreich:

Der Weihnachtsmarkt auf dem Gelände am Sportheim war wieder ein voller Erfolg. Wie alle Jahre erstrahlten am Treffpunkt des Dorfes viele Lichter in dem kleinen und gemütlichen Weihnachtsdorf. Ausrichter waren die Feuerwehr, der Schützenverein, die Schweinekasse und der Sportverein TSV des Dorfes. Die Weihnachtsbäckerei im Kindergarten „Uehrder Kobolde“ wurde sehr gut angenommen. Für die Organisation sorgten der Förderverein „Uehrder Kobolde“ und die Erzieherinnen des Kindergartens. Der Weihnachtsmann stattete dem Markt einen Besuch ab und brachte in den Abendstunden für die über 40 Kinder ein Geschenk. Ein breites Sortiment stand beim Weihnachtsmarkt bereit. Dazu zählten auch Weihnachtsdeko und handgefertigte Adventsgestecke. Im weihnachtlich geschmückten Zelt war alles ausgestellt und wurde zum Verkauf angeboten. Eine große Auswahl von selbst hergestellte Marmeladen, Likören und Schokoladen stand bereit.

  • Weihnachtsmarkt2017_2_Schaufenster
Für die vielen Besucher war oft die Qual der Wahl schwer, sich für das richtige Stück zu entscheiden. Für das leibliche Wohl erwartete die Besucher im Innenraum das große Kuchenbüfett mit den von den fleißigen Kuchenbäckerinnen selbstgebackenen und spendierten Torten. An den Buden gab es zahlreichen Gaumenschmaus sowie eine große Auswahl von heißen und kalten Getränken. Auch fehlten die geräucherten Forellen nicht. Bei Weihnachtsmusik und mit guter Stimmung ging es bis in die späten Abendstunden hinein. Bei der Tombola gab es viele schöne Preise zu gewinnen. Viele fleißige Männerhände stellten wieder eine Woche vor dem Ereignis die Buden, ein Zelt und die Weihnachtsbäume auf. Kabel und Stromleitungen wurden verlegt, damit alles am gestrigen Tage des Weihnachtsmarktes für alle Besucher leuchtete und Freude brachte. „Sie werden auch wieder für den Abbau sorgen“, war vom Uehrder Bürgermeister Rudolf Wollrab zu hören.

Quelle: Wolfenbütteler Schaufenster vom 10.12.2017

Copyright © 2012 Uehrde. Alle Rechte vorbehalten.